Das blut schreit von der erde

19,50

Wim Verwoerd | Oktober 2019 | 464 blz.

Dieses Buch beschreibt die herzzerreißende Geschichte jahrhunderte-langer Judenverfolgung im christlichen Europa. Selten wurden so viele historische Ereignisse und Zeugnisse im Zusammenhang mit dem jüdischen Leiden auf eine derart ausführliche und einfach zugängliche Weise geschildert.

Categorie:

Beschrijving

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Dieses Buch beschreibt die herzzerreißende Geschichte jahrhunderte-langer Judenverfolgung im christlichen Europa. Selten wurden so viele historische Ereignisse und Zeugnisse im Zusammenhang mit dem jüdischen Leiden auf eine derart ausführliche und einfach zugängliche Weise geschildert.

Was in den letzten zweitausend Jahren mit den Juden geschah, betrifft uns alle. Unmengen unschuldigen Blutes wurden vergossen! Viele Menschen sind sich der Geschichte des Exils, der Stigmatisierung, der Isolation in Ghettos, der Massenvernichtung und der Pogrome kaum bewusst. Es scheint eine Linie zu verlaufen von der antisemitischen Lehre der Kirche, in der Juden als verflucht galten, bis zur Shoah, der Vernichtung der Juden in Europa. Worte des Hasses werden schließlich in hasserfüllte Taten umgewandelt. Antijüdische kanonische Gesetze, die einst auf den Kirchenkonzilen erlassen wurden, werden viele Jahre später von den Nazis wörtlich verabschiedet.
Der Autor geht in diesem Buch auch auf das Wort Gottes ein, was es über das Vergießen unschuldigen Blutes lehrt.
Die Blutschuld, die auf Europa liegt, wird Konsequenzen haben. Was ist die Antwort des gerechten Gottes Israels auf all das? Und was bedeutet sie für uns als Einwohner Europas?

Wim Verwoerd (1959) ist mit Ria verheiratet und mit vier Kindern und dreizehn Enkelkindern gesegnet. 2012 schrieb er das Buch Verlass Babylon. Dieses neue Buch hat er auch aus Liebe zu Gott und dem Messias Israels und aus Liebe zum jüdischen Volk sowie all seinen Mitchristen geschrieben. Mehr als sechzig Reisen in jüdische Gemeinden in der Ukraine und Dutzende von Besuchen an Massengräbern und in den Lagern Osteuropas haben ihn dazu inspiriert, dieses bewegende Buch zu schreiben.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Extra informatie

Gewicht 1600 g
Afmetingen 22.3 × 15.2 × 3 cm

Andere suggesties…